Bestes Interview – Text, Video oder Podcast

Ein gutes, ehrliches und, vor allem, interessantes Interview zu führen, braucht viel Talent – eines, das die Born Digital Wine Awards belohnen möchten.

Format: Geschriebener Text, Video oder Podcast

  •     Keine Maximallänge, Qualität ist jedoch vorranging
  •     Erforschung eines beliebigen Aspektes des Weingeschäfts
  •     Es wird Wert gelegt auf die BDWA-“Qualitätskriterien” mit Betonung auf der Qualität der      Präsentation

Zusammenfassung:

Sie sind ein wahrer Geschichtenerzähler, und das ist, wo Sie glänzen. Die Arbeiten in dieser Kategorie sollten sich mit Personen der Weinbranche beschäftigen, einen interessanten Blickwinkel ihres Beitrags zur Weinbranche ans Licht bringen – es geht nicht nur um Produzenten, oder den Wein, den sie machen, sondern: wir wollen Geschichten hören über jeden, der mit dem Weingeschäft in Beziehung steht, egal wie flüchtig. Wir wollen Geschichten hören, die noch nicht erzählt wurden, diejenigen, die man nur hört, wenn man tief genug gräbt, über Menschen, die normalerweise nicht an der vordersten Front stehen. Die Welt des Weins besteht aus mehr als nur dem, was im Glas ist, und wir wollen die Menschen dazu ermuntern, die Branche ganzheitlich zu betrachten. Am wichtigsten sind uns interessante Geschichten, die inspirieren, neue Stimmen bieten und dazu anregen, die Art zu ändern, in der wir darüber denken, was im Glas ist.